Wir für Reinbek!
Willkommen bei der FDP Reinbek

Meldungen

Aktuelle Artikel über unsere Arbeit finden Sie hier.

Verlagerung AWSH. Reif für die nächsten Schritte!

Am 25.06.2020, also vor fast einem Jahr, wurde in der Stadtverordnetenversammlung mit großer Mehrheit folgender Beschluss gefasst: „Für die Verlagerung der AWSH (Recyclinghof) wird per Bauleitplanung das Gewerbegebiet Haidland erweitert.“ Am 18.08.2020 stellte die Verwaltung zwei mögliche Standorte vor. Aus dem Verwaltungsvortrag war zu entnehmen, dass ein Standort der AWSH am Südrand der möglichen Gewerbegebietserweiterung parallel zur Sachsenwaldstraße sinnvoll ist.

Unsere VHS zukunftsfähig gestalten!

Um Reinbeks Bürgern ein vielfältiges Bildungsangebot zu moderaten Preisen unterbreiten zu können, übernimmt die Stadt Reinbek seit vielen Jahren einen erheblichen Anteil der Kosten unserer VHS. Das finden wir gut und richtig. Seit langem setzen wir uns dafür ein, dass für die VHS Kurse eine transparente und nachvollziehbare Kostenkalkulation aufgestellt wird, um Kursgebühren verursachungsgerecht festzulegen. Diese Kalkulation liegt nun erstmalig vor.

Bundestagswahl 2021

Neumünster, den 17.04.2021. Auf der Landesvertreterversammlung der FDP Schleswig-Holstein wurden die Listenkandidaten für die Bundestagwahl am 26.09.2021 gewählt. Hier die ersten drei Listenplätze.

Listenplatz 1: Wolfgang Kubicki
Listenplatz 2: Gyde Jensen
Listenplatz 3: Christine Aschenberg-Dugnus

Mit diesen starken Kandidaten sind wir für die kommende Wahl gut aufgestellt.

Ausgewogene Abwägung der Interessen bei der Quartiersentwicklung

Im Sommer 2020 haben wir gemeinsam mit anderen Fraktionen beschlossen, neue Bebauungspläne für eine Vielzahl von bestehenden Wohnquartieren aufzustellen. Nach Prahlsdorf sollten in 2021 Bebauungspläne für Hinschendorf und weitere Stadtteile folgen. Leider erfolgte bisher keine weitere Umsetzung durch die Reinbeker Verwaltung.

Stadtentwicklung - Fakten zu Folgekosten bei Neubaugebieten

Zum Thema Wohnraumbedarf und zukünftiger Stadtentwicklung gibt es in Reinbek eine Vielzahl von Mythen und Halbwissen. Wir, die Mitglieder der FDP Fraktion Reinbek, haben uns auf den Weg gemacht Fakten zu sammeln und zu bewerten, um daraus Konzepte zu entwickeln, die das Wohl aller Reinbeker im Auge haben. Die Ergebnisse werden wir hier Stück für Stück veröffentlichen. Heute setzen wir diese Reihe mit dem Thema Folgekosten bei Neubaugebieten fort. Die Information finden Sie auf der nächsten Seite.

Liebenswertes Reinbek - Einsatz für ein selbstbestimmtes Leben im Alter!

Wir setzen uns seit vielen Jahren dafür ein, dass Reinbek sich verstärkt darum kümmert, wie für seine Bürger ein selbstbestimmtes Leben im Alter erleichtert werden kann. Der überwiegende Teil der Bürger in Reinbek wünscht sich, in der vertrauten Umgebung und in den eigenen vier Wänden alt werden zu können. Diese sind jedoch oft nicht barrierearm oder inzwischen für den eigenen Bedarf auch zu groß geworden.

Stadtentwicklung - Fakten zur demografischen Entwicklung

Zum Thema Wohnraumbedarf und zukünftiger Stadtentwicklung gibt es in Reinbek eine Vielzahl von Mythen und Halbwissen. Wir, die Mitglieder der FDP Fraktion Reinbek, haben uns auf den Weg gemacht Fakten zu sammeln und zu bewerten, um daraus Konzepte zu entwickeln, die das Wohl aller Reinbeker im Auge haben. Die Ergebnisse werden wir hier Stück für Stück veröffentlichen. Heute beginnen wir mit dem Thema Demografische Entwicklung in Reinbek.

Kontakt

Wir möchten mehr von Ihnen erfahren. Was interessiert Sie an unserer Arbeit?